onlinebibliothek sachsen-anhalt. Männer brauchen Grenzen

Seitenbereiche:


Inhalt:

vergessen sie alle selbsthilfe-bücher, die Sie zur Rettung Ihrer Beziehung bislang zu Rate zogen! Tina Teubner, begnadete Satirikerin, Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebesliedes und alleinerziehende Ehefrau, weiß, dass nur eine entschiedene Hand zum Glück führt: Warum soll das, was für die Kinder gut ist, nicht auch für den Mann gut sein? Dieses Werk wird Ihnen die Augen öffnen. Es setzt dort an, wo die Wurzel des Übels liegt: beim Mann. "Der personifizierte Protest gegen jedwede Erstarrung. Die leibhaftige Sabotage am Glatten, Gleichförmigen. Das hochprozentige Gegengift gegen die Langeweile." (die WAZ über Tina Teubner)

Autor(en) Information:

Tina Teubner studierte Geigerin und begnadete Melancholikerin mit Tendenz zu humorvollen Lösungen, bereist seit vielen Jahren den deutschen Sprachraum als Musikkabarettistin und beglückt die renommierten Bühnen der Republik mit Liedern, Kabarett und Unfug. 2001 wurde sie mit dem Deutschen Kabarettpreis, 1999 und 2010 mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. www.tinateubner.de

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können