onlinebibliothek sachsen-anhalt. Am Ende die Hoffnung

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die große Familiengeschichte in Zeiten der Bewährung. Groß war die Hoffnung im Wolfsburger Land, als auf Hitlers Befehl das Volkswagen-Werk aus dem Boden gestampft wurde. Aber nun bricht der Krieg aus, und die Welt der Familie Ising verwandelt sich von Grund auf. So unterschiedlich die Geschwister Ising sind - Parteibonze Horst, Filmproduzentin Edda, VW-Testfahrer Georg und Ärztin Charly, deren große Liebe Benny in den Wirren von Krieg und Zerstörung verschollen scheint - ein jeder muss sich zu erkennen geben, im Guten wie im Bösen. Was wird für sie alle am Ende des Zweiten Weltkriegs übrig bleiben - von ihren Träumen, von ihrer Hoffnung?

Autor(en) Information:

Peter Prange begeistert mit seinen historischen Romanen unzählige Leser und Hörer. Seine Bücher haben bisher eine internationale Gesamtauflage von über zweieinhalb Millionen und wurden in 24 Sprachen übersetzt. Mehrere Romane wurden verfilmt oder werden zur Verfilmung vorbereitet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können