onlinebibliothek sachsen-anhalt. Weltliteratur für Kinder: Der Sturm von William Shakespeare

Seitenbereiche:


Inhalt:

Inmitten einer ruhigen Nacht erhebt sich auf See urplötzlich ein gewaltiger Sturm und bringt ein Schiff mit italienischen Edelleuten in die große Gefahr zu kentern. Doch wie durch Zauberhand kann sich die Besatzung auf eine mysteriöse Insel retten, auf der Prospero herrscht, der mächtige Gebieter über Geister, Wind, Wasser und Luft. Schon bald wird klar, dass es sich bei diesem Sturm um eine von ihm ausgeheckte Zauberei handelt. Doch zu welchem Zweck? Was führt er im Schilde? ... Shakespeares bekanntes Werk, spannend nacherzählt von Barbara Kindermann, wird zu einem Märchen voller Spuk und Magie. Die stimmungsvolle Lesung von Gerhard Garbers lässt dabei den Zauber der geheimnisvollen Insel und ihre Geister für uns lebendig werden.

Autor(en) Information:

Barbara Kindermann, geboren 1955 in Zürich, studierte Germanistik, Philosophie und Sprachen in Genf, Dublin, Florenz und Göttingen. Sie war mehrere Jahre als Lektorin tätig und gründete 1994 den Kindermann Verlag, den sie seither leitet. Im Kindermann Verlag erscheinen auch die wunderbaren Bücher der Reihe WELTLITERATUR FÜR KINDER.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können