onlinebibliothek sachsen-anhalt. Arthur Schnitzler: Leutnant Gustl

Seitenbereiche:


Inhalt:

Am Abend im Schauspielhaus: Leutnant Gustl, als Soldat der Inbegriff von Ehre und Kampfeslust, fühlt sich vom Metzger beleidigt. Eine Bagatelle? Mitnichten - nur ein Duell kann es richten. Und in einem inneren Monolog entfaltet sich ein Sittengemälde der untergehenden Donaumonarchie...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können