onlinebibliothek sachsen-anhalt. Wir trafen uns in einem Garten

Seitenbereiche:


Inhalt:

Inga Humpe versammelt erstmals ihre preisgekrönten Texte und erzählt von ihren Anfängen. Punk, Neue Deutsche Welle, Techno und Elektropop: Inga Humpe ist seit Jahrzehnten eine der innovativsten Musikerinnen. Mit "2raumwohnung" entwickelt sie seit 20 Jahren, gemeinsam mit Tommi Eckart, immer wieder aufs Neue einen aufregend intensiven und zugleich lässigen Sound. Ihr erstes Buch nimmt uns mit in ihren Kosmos. In Songs wie "Wir trafen uns in einem Garten", "Sexy Girl" oder "Ich und Elaine" erzählt Inga Humpe von der Sehnsucht nach Leben und Liebe, die das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägt. Neben Songtexten und unveröffentlichten Fotos enthält dieses Buch eine Erzählung Inga Humpes über ihre Kindheit in einem kleinen Ort im Sauerland, aus dem sie später ins West-Berlin der 1980er-Jahre aufbrach. Helene Hegemann hat mit Inga Humpe zahlreiche Gespräch geführt und einen atmosphärisch dichten Text über die Anfangsjahre von "2raumwohnung" beigesteuert.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können