onlinebibliothek sachsen-anhalt. Im Himmel ist der Herbst wie Sommer

Seitenbereiche:


Inhalt:

Linnea Holmström lässt im Herbst die Sonne scheinen! Im Himmel ist der Herbst wie Sommer. Zumindest hofft das der zwölfjährige Emil für seinen kürzlich verstorbenen Großvater, der den Sommer so geliebt hat. Emil ist fest entschlossen, die Asche seines Opas mit einer Rakete in den Himmel zu schießen. Doch die Erwachsenen halten nichts von dieser Idee - außer Emils Tante Anne-Lis und seinem Nachbarn Birger. Dummerweise ist Birger zugleich Anne-Lis' Exfreund, der sie vor Jahren sitzen gelassen hat. Und die beiden weigern sich strikt, gemeinsame Sache zu machen ... Die perfekte Wohlfühllektüre für alle Schwedenurlauber und Skandinavienfans! "Linnea Holmström schreibt voller Wärme und zum Träumen." Siegener Zeitung eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Autor(en) Information:

Linnea Holmström ist begeistert von der Weite und der Vielfalt Schwedens - einem Land im hohen Norden, das zu jeder Jahreszeit seinen ganz besonderen Reiz hat. Deshalb liebt sie es, durchs Land zu reisen und ihre Erlebnisse in Romanen festzuhalten, die vom Leben, Leiden und Lieben der Schweden erzählen. "Irgendwo ist immer Frühling" ist nach "Weihnachten am Siljansee", "Sommerglück auf Reisen", "Elche im Apfelbaum" und "Im Himmel ist der Herbst wie Sommer" der fünfte Roman der Autorin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können