Onlinebibliothek Sachsen-Anhalt. Die Farbe aus dem All

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Die Farbe aus dem All" ist Lovecrafts selbsternannter Favorit unter all seinen Kurzgeschichten. Sie erzählt von einem mysteriösen Meteoriteneinschlag in der fiktiven Stadt Arkham im Bundesstaat Massachusetts. Die Bewohner Arkhams sprechen nur widerwillig und hinter vorgehaltener Hand über das Schreckensereignis und alle meiden die "verfluchte Heide", wie die vom Meteoriten zerstörte Gegend im Volksmund genannt wird. Doch als an genau diesem Ort ein neues Staubecken errichtet werden soll, kommt ein Landvermesser aus Boston nach Arkham. Er ist fasziniert von der Legende und will unbedingt mehr erfahren. Der einzige Zeitzeuge, der bereit ist, über die "seltsame Zeit" zu sprechen, ist der etwas verschrobene Einsiedler Ammi Pierce, weshalb der Landvermesser die Warnungen der Arkhamer Bürger ignoriert und ihm in seiner Hütte einen Besuch abstattet. Und Ammi beginnt zu erzählen...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können