onlinebibliothek sachsen-anhalt. MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm

Seitenbereiche:


Inhalt:

MARCO POLO E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! - Einfaches Navigieren im E-Book mit praktischen Links - Offline-Karten und Google Maps-Links zur schnellen Routenplanung - Alle Karten mit einem Klick downloaden, ausdrucken und mitnehmen - Tipp: Erstelle deinen persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuche das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! E-Book basiert auf: 8. Auflage 2021 Urlaub wie in Bullerbü mit dem MARCO POLO Reiseführer Südschweden und Stockholm Einfach mal so richtig treiben lassen - in Südschweden ist nichts leichter als das, nicht nur mit dem Kanu auf den vielen Seen und Kanälen. Geh auf Hummersafari in Bohuslän, wandere in der Einsamkeit von Småland oder besuche den Ort, der Astrid Lindgren zu ihren Geschichten inspirierte. Smart unterwegs durch die spannendsten Viertel von Stockholm und die Natur Südschwedens - mit der kostenlosen MARCO POLO Touren-App mit Online- und Offlinekarten Mit den MARCO POLO Insider-Tipps erlebst du unvergessliche Momente abseits der touristischen Hotspots! Kajak fahren, Köttbullar schlemmen und Scandi-Chic shoppen: MARCO POLO kennt die besten Spots zum Bummeln, Essen und Aktivsein Extra-Tipps für den Urlaub mit Kindern, Low-Budget oder Regentage Komplett überarbeitete Highlight-Karten und Stadtpläne Kristallklares Wasser, dichte Wälder und weit und breit kein Mensch - kein Wunder, dass die Schweden ihr Land lieben. Hetzen nicht nötig: Hier wird auch auf den gut ausgebauten Straßen langsam gefahren. Selbst Schwedens Hauptstadt ist maximal entspannt: Stockholm bietet viel Grün und Wasser zum Relaxen, nordische Lichtromantik und heimelige Kneipen, in denen du dich schnell angekommen fühlst. Egal, wie der Urlaub deiner Träume aussieht, mit dem MARCO POLO Reiseführer für Südschweden und Stockholm wird deine Reise genau zu dem Erlebnis, das du dir wünschst!

Autor(en) Information:

Auf nach Bullerbü! Mit sieben verbrachte die Kölnerin Tatjana Reiff ihren ersten Sommerurlaub in Südschweden und wollte gar nicht mehr weg. Jahre später erfüllte sie sich ihren Traum und zog nach Stockholm. Heute lebt sie in Visby auf Gotland. Durch den Job als freie Journalistin etwa für die ARD ist sie viel in Südschweden und seiner faszinierenden Natur unterwegs, durfte schon hinter so manch schwedische Gardine gucken.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können