onlinebibliothek sachsen-anhalt. Folge 1: Rosie und Matteo halten zusammen (Das Original Hörspiel zur TV-Serie)

Seitenbereiche:


Inhalt:

Rosie und Matteo halten zusammen Matteo kann es nicht fassen: Da kommt seine neue Schwester und will bei den Waldspielen für die Familie antreten. Dabei ist es doch - wie in jedem Jahr - seine Aufgabe, die Ehre der Familie zu verteidigen. Aber, nur ein Kind darf für die ganze Familie antreten und muss alle Wettbewerbe bestreiten. Rosie ist begeistert und überzeugt, sie wird besser als Matteo abschneiden. Weil sich beide nicht einigen können, muss das Los entscheiden. Matteo gewinnt und wird das Team Füchse-und-Dachse vertreten. Schnell merkt er aber, dass die Aufgaben gar nicht so einfach sind, und er kämpft sich von Aufgabe zu Aufgabe. Ein Zufall verhilft Rosie doch noch zu ihrer großen Chance, denn Matteo hat sich verletzt. Kann sie die Situation retten und einen Sieg für die neue Familie erringen? Ein Bau für alle Freunde Rosie freut sich, wenn sie ihren echten Vater treffen kann, denn sie vermisst ihn sehr. Doch heute kann sie Bruno mal wieder ihn nicht finden und Rosie ist sehr traurig. Ihre beste Freundin Biva möchte bei der Suche helfen, aber die Mädchen entdecken nur einen verlassenen Bau. Die Mädchen haben eine Idee. Wenn sie diesen Bau für Rosies Vater gemütlich einzurichten, dann könnte er doch dort wohnen, wenn er Rosie besucht. Leider entdecken auch Rosies neuen Dachsbrüder Matteo und Luis den Bau; sie wollen ihn als Spielzimmer für alle ihre Freunde benutzen. Mit einigen Tricks gelingt es den Mädchen, die Jungen aus dem Bau zu vertreiben. Als alles für Brunos Einzug vorbereitet ist, kann er die Überraschung endlich ansehen. Wie wird er reagieren? Luis, der Sammler Dachspapa Edmund ist wütend, denn Luis hat seine riesige Kieferzapfensammlung im Gästezimmer versteckt. Aber da kann sie nicht bleiben, denn Oma und Opa Fuchs kommen zu Besuch und wollen auch im Bau übernachten. Nun wird alles vorbereitet werden und Luis muss einen neuen und sicheren Platz für seine zahlreichen Lieblingsstücke finden. Aber das ist gar nicht so einfach, wie er denkt. Als Opa Fuchs bei einem Spaziergang in eine gefährliche Situation gerät, schmiedet er zusammen mit Rosie und Matteo einen Plan, um Rosies Opa zu verteidigen. Können die Kinder Opa Fuchs aus der Gefahr retten? Die süße Überraschung Gemeinsam mit Lukas möchte Rosie etwas von dem Bienenhonig nehmen, den sie entdeckt hat. Ein Stück der Wabe möchte sie ihren neuen Brüdern, Matteo und Luis, als Überraschung geben. Als Rosie erfährt, dass sie auf die kleine Schwester Emmie aufpassen müssen, übernimmt sie diese Aufgabe nur ungern. Rosie rechnet mit einigen Schwierigkeiten. Aber Emmie ist begeistert, denn sie liebt ihre große Schwester sehr. Die ungleichen Geschwister merken nicht, dass sie von den Dorfkatern Cäsar und Nero beobachtet werden. Als Rosie erfährt, dass Emmie diesen bei der nächsten Gelegenheit das Geheimnis verraten hat, müssen sie den Honig schnell holen, bevor es die Kater tun. Aber niemand hat mit den wehrhaften Bienen gerechnet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können