onlinebibliothek sachsen-anhalt. Alpakas haben keine Geheimnisse

Seitenbereiche:


Inhalt:

Viola muss Sozialstunden ableisten - ausgerechnet auf einem Bauernhof. Schlimmer kann es nicht werden, Umso erstaunter ist sie, als sie herausfindet, dass es sich um einen Alpakahof handelt. Doch die Idylle ist gefährdet, denn die Alpakas stehen einem großen Bauvorhaben im Weg. Schnell erwärmt sich Violas Herz für die knuffigen Andenbewohner und auch für deren Besitzer. Doch Titus umgibt ein Geheimnis. Woher stammen die monatlichen Einzahlungen auf seinem Bankkonto und warum hasst er jegliche Art von Musik? Nach und nach erfährt Viola den Grund, warum Titus sich in diese Abgeschiedenheit geflüchtet hat und den Alpakahof betreibt. Wird er sein einsames Leben aufgeben und sein Herz für sie öffnen? Dann überschlagen sich die Ereignisse und Viola muss erkennen, dass sie belogen wurde.

Autor(en) Information:

Anna Ehrich ist das Pseudonym von Helen Dalibor, die unter diesem Namen romantische Geschichten schreibt. Weitere Titel sind in Vorbereitung.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können