onlinebibliothek sachsen-anhalt. Verderben

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Peter F. Hamilton ist der mächtigste Visionär der Science-Fiction." Ken Follett Die Menschheit tritt ihrem ultimativen Feind entgegen ... Im 23. Jahrhundert haben sich die Menschen eine Art Utopia erschaffen. Bis eine vermeintlich friedliche Alienrasse sich als die größte Bedrohung für unsere Zivilisation herausstellt: Getrieben von religiösem Extremismus, setzen die Olyix alles daran, die anderen Völker des Universums zu unterwerfen. Aber die Menschheit könnte zum ebenbürtigen Gegner werden, der nicht die Absicht hat, aufzugeben und sich bis zum Ende der Zeit zu verstecken. Im Gegenteil wächst die Überzeugung der Menschen, den Feind ein für alle Mal auszulöschen. Allerdings ist nichts im Universum so festgeschrieben wie die Tatsache, dass auch der beste Plan nicht jedes Ereignis vorhersehen kann ... Der zweite Teil von Peter F. Hamiltons epischer Salvation-Saga

Autor(en) Information:

Peter F. Hamilton wurde 1960 in Rutland, Großbritannien, geboren. 1988 verkaufte er seine erste Kurzgeschichte an das legendäre "Fear"-Magazin. Mit seinen gefeierten Serien um das "Konföderations"- und das "Commonwealth"-Universum wurde er zu einem der erfolgreichsten phantastischen Autoren unserer Zeit und verkaufte weltweit mehrere Millionen Bücher. Der "Armageddon"-Zyklus gehört zu den modernen Klassikern der Science-Fiction.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können