onlinebibliothek sachsen-anhalt. Herbst auf Helgoland

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es wird Herbst auf der Insel. Die Melancholie der kürzer werdenden Tage weckt in Nele die Sehnsucht nach einer eigenen Wohnung. Außerdem wird ihre Freundin Frauke schwanger und braucht sie jetzt. Das Projekt "Familienversöhnung" kommt in Gang, und immer noch ist die Zukunft zwischen ihr und Maik ungewiss. Werden die Dinge wieder ihren eigenen Lauf nehmen? Wird sie, wenn der Winter kommt, in ihrem eigenen Häuschen sitzen bei Tee, Kerzenlicht und Bratäpfeln?

Autor(en) Information:

Rainer Gross, Jahrgang 1962, geboren in Reutlingen, studierte Philosophie, Literaturwissenschaft und Theologie. Heute lebt er mit seiner Frau als freier Schriftsteller wieder in seiner Heimatstadt. Bisher u.a. erschienen: Grafeneck (2007, Glauser-Debüt-Preis 2008); Weiße Nächte (2008); Kettenacker (2011); Kelterblut (2012); Die Welt meiner Schwestern (2014); Yûomo (2014); Haus der Stille (2014); Schrödingers Kätzchen (2015); Haut (2015); My sweet Lord (2016); Die sechzigste Ansicht des Berges Fuji (2017); In der fernen Stadt (2017); Räucherstäbchenjahre (2018); Der Teehändler (2019); Lebkuchenstadt (2020); Ein Nachmittag am Bondi Beach (2020); Flieg zum Regenbogen (2020); Im Herz aller Dinge (2020); Frühling auf Helgoland (2020); Sommer auf Helgoland (2020); Der Globetrotter (2021).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können