Onlinebibliothek Sachsen-Anhalt. Folge 3: Das Geheimnis (Das Original Hörspiel zur TV-Serie)

Seitenbereiche:


Inhalt:

Das Geheimnis Als Rosie den Brüdern von einer Verabredung zwischen Biva und Udo erzählt, denken die Jungen die beiden sind ineinander verliebt und wollen sie bei ihrem Treffen beobachten. Rosie ist überzeugt: Sie hat zu viel erzählt und Biva wird sicher sauer sein, wenn sie davon erfährt. Die junge Füchsin macht einen Plan, wie sie Matteo und Luis vom Spionieren abhalten kann. Aber zuerst muss sie Udo helfen, der mit den Dorfkatern aneinandergeraten ist. Als die Brüder Rosie und Udo zusammen sehen, ist die Verwirrung groß. Hat Rosie ihnen gar nicht die Wahrheit gesagt und ist sie selbst in Udo verliebt? Rosie und Matteo vertragen sich Pico beobachtet Margret und Edmund, als sie sich einen Bau ansehen. Für wen sehen sie sich diesen Bau an? Pico informiert die Freunde. Allen wird schnell bewusst, wie sehr Rosies und Matteos Streitereien die Stimmung im Bau vermiesen und wie selten es in der neuen Familie friedlich zugeht. Werden Margret und Rosie nun wieder ausziehen? Die Kinder sind sicher, dass sie trotz allem Streit zusammenwohnen möchten und wollen einen Auszug verhindern: Rosie und Matteo vereinbaren, sich nicht mehr zu streiten. Mit Luis' Hilfe werden sie das in einem Training üben und dabei auf eine harte Probe gestellt. Können sie sich wirklich dauerhaft vertragen und den Auszug von Margret und Rosie verhindern? Besuch von Oma und Opa Oma und Opa Fuchs passen auf die Kinder auf, weil Margret und Edmund unterwegs sind. Oma Fuchs möchte mit den Kindern einen Ausflug machen. Gemeinsam wollen sie ihren Geruchssinn trainieren und herausfinden, von welchem Tier die Losung stammt, die sie unterwegs finden. Währenddessen bleiben Opa Fuchs und Luis im Bau. Ganz nebenbei kann Luis etwas auf Opa Fuchs achten, denn manchmal stellt der ziemlich viel Unsinn an. Tatsächlich bringt Opa einiges durcheinander, als er einen Ersatz für die kaputte Leiter baut. Aber beide sind sich einig, Opas neue Treppe ist toll geworden. Nur, was können sie mit ihr überhaupt machen? Eine tolle Überraschung erwartet die Familie. Rosie schläft aus Seit Rosie und Margret in den Dachsbau gezogen sind, muss Rosie mit Emmie ein Zimmer teilen. Nun schläft Rosie schlechter als früher und sie ist müde und unzufrieden. Gerne möchte sie ganz alleine eine Nacht im Gästezimmer verbringen und endlich mal wieder ausschlafen. Aber Emmie möchte nicht alleine in ihrem gemeinsamen Zimmer bleiben und bittet die Zwillinge um Gesellschaft. Matteo und Luis versprechen, sich wollen darum zu kümmern. Sie hecken jede Menge Streiche aus, um Rosie in Angst zu versetzen und zurück zu Emmie zu bringen. Nur haben die Jungen Rosie unterschätzt und sie merken zu spät, dass sie mit ihren eigenen Ideen besiegt werden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können