Onlinebibliothek Sachsen-Anhalt. Die Saga der Zwerge. Band 19

Seitenbereiche:


Inhalt:

Tadgar der Gewitzte, Lydgr die Finstere, Damn die Verführerin, Wal der Tobsüchtige und Akab der verstoßene Priester haben nur eins gemeinsam: Kein Gesetz ist ihnen heilig. Für sie zählt einzig ihre Freiheit, am besten begleitet von gefüllten Geldbeuteln in ihren Taschen. Nachdem diese bunte Truppe aus Gesetzlosen also von einem Nekromanten aufs Kreuz gelegt wurde, sodass ihnen nun eine Orkarmee, ein Weißelfenmagier und ein ganzer Stadtstaat der Zwerge auf den Fersen ist, entschließen sie sich, das zu tun, was jeder klar denkende Zwerg in dieser Situation tun würde: den Schwarzmagier aufstöbern und ihm die Kauleiste renovieren. "Die Saga der Zwerge" wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten - und kürzesten - Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können