onlinebibliothek sachsen-anhalt. Die Knopp-Trilogie

Seitenbereiche:


Inhalt:

Makellose Dichtkunst, hinreißende Satire - Wilhelm Buschs allerfeinste Bildergeschichte als urkomisches Hörspiel: Die Vorstellung, dereinst unbeweint ins Grab zu sinken, mag Tobias Knopp nicht leiden. Er macht sich auf die Suche nach einer Gefährtin und trifft dabei Frömmler, Heuchler, Frustsäufer, Xanthippen und unfähige Väter. So kehrt Knopp lieber wieder nach Hause zurück, wo das Glück sowieso schon immer für ihn bereit lag. Doch hier muss er sich als Ehemann beweisen, und als das junge Paar dann Nachwuchs bekommt, ist's endgültig aus mit dem friedlichen Leben ...

Autor(en) Information:

Wolf Euba, 1944 in Nürnberg geboren, ist seit vielen Jahren als Sprecher, Autor und Regisseur in Rundfunk und Fernsehen tätig. 2001 erhielt er für sein Werk die "Silberne Rose" der "tz". Richard Oehmann, 1967 in Weilheim geboren, ist Autor, Gelegenheitsschauspieler und Intendant von "Doctor Döblingers geschmackvollem Kasperltheater", für das er inszeniert, spricht und Stücke, Hörspiele und Drehbücher schreibt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können