onlinebibliothek sachsen-anhalt. Freakonomics

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wirtschaftliche Zusammenhänge bleiben für die meisten ein Buch mit sieben Siegeln. Dabei kann man unsere Businesswelt so leicht verstehen: Mit ökonomischem Rüstzeug und unorthodoxem Denken zeigen Steven Levitt und Stephen Dubner, dass sich viele scheinbar komplexe Probleme mit dem richtigen Schlüssel relativ einfach lösen lassen. Sie korrigieren beliebte Fehleinschätzungen und stellen Verbindungen her, an die man oft nicht einmal ansatzweise denkt. Aha-Effekte und Schmunzler garantiert!

Autor(en) Information:

Steven Levitt und Stephen Dubner zeichnen sich durch ihr unkonventionelles Denken aus. Levitt ist Professor an der University of Chicago. Er ist Herausgeber des "Journal of Political Economy". Stephen Dubner ist Wirtschaftsjournalist.