onlinebibliothek sachsen-anhalt. Deutsche Erfinder

Seitenbereiche:


Inhalt:

Liebe Hörerinnen und Hörer! Wenn in einem Land wie Deutschland, Exportweltmeister dieser Erde, mehrere zehntausend Ingenieurstellen nicht besetzt werden können, muss dies ein Alarmzeichen sein für alle, die sich um den zukünftigen Wohlstand in Deutschland sorgen. Denn Erfindungen, Entdeckungen und deren marktliche Umsetzung, sprich Innovationen, sind die Grundlage nicht nur unserer wirtschaftlichen Prosperität, sondern auch Voraussetzung für zukünftigen gesellschaftlichen Fortschritt. Angesichts der Herausforderungen des neuen Jahrtausends in den Bereichen Energie, Umwelt, Gesundheit, alternde Gesellschaft, Nahrungs- und Wasserversorgung etc. sind verstärkte Anstrengungen von Nöten, auf der Basis von naturwissenschaftlich-technischer Forschung und Entwicklung Lösungen für diese zukünftigen drängenden Menschheitsfragen zu finden.

Autor(en) Information:

Dr. Wolfgang M. Heckl, Generaldirektor des Deutschen Museums und der Ludwig-Maximilians-Universität München

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können