onlinebibliothek sachsen-anhalt. Vamperl soll nicht alleine bleiben

Seitenbereiche:


Inhalt:

Vamperl sucht eine Vamperline! Doch das ist leichter gesagt als getan. Frau Lizzis Hilfsaktionen schlagen alle fehl. Und auch die Autorin, die die ganze Geschichte erfunden hat, weiß keinen Rat. Doch beim großen Luftballonsteigen auf der Donauinsel hat Frau Lizzi plötzlich eine Idee... Die spannende Fortsetzungsgeschichte zu ›Das Vamperl‹!

Autor(en) Information:

Renate Welsh wurde 1937 in Wien geboren. Ihre Kindheit verlebte sie in einem Vorort Wiens, wo ihr Vater Arzt war. Nebenberuflich, später freiberuflich war sie als Übersetzerin tätig. Seit 1969 hat sie dann viele engagierte Kinder- und Jugendbücher geschrieben, für die sie neben zahlreichen anderen Auszeichnungen mehrfach den Österreichischen Staatspreis für Kinderliteratur, den Preis der Stadt Wien und den Deutschen Jugendliteraturpreis erhielt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können