onlinebibliothek sachsen-anhalt. Charleston Girl

Seitenbereiche:


Inhalt:

Im falschen Film gelandet? Zumindest in einer anderen Zeit: Der spritzigen Lara erscheint der Geist ihrer gerade verstorbenen Großtante Sadie. Doch statt steinalt ist dieser Geist jung und kapriziös und will sich so richtig amüsieren. Er schickt Lara auf einen Trip voller Überraschungen: Mit Champagner und Charleston zurück in die wilden 1920er Jahre. Nebenbei soll Lara für Sadie eine rätselhafte Halskette wiederfinden und damit ein uraltes Familiengeheimnis lüften. Gelesen von Maria Koschny, der Filmstimme aus dem Kino-Hit "Shopaholic".

Autor(en) Information:

Sophie Kinsella: Geboren in London. Nach ihrem Studium der Politik, Philosophie und Wirtschaft arbeitete sie zunächst als Wirtschafts- und Finanzjournalistin und veröffentlichte parallel im Alter von 24 Jahren unter ihrem wirklichen Namen Madeleine Wickham ihren ersten Roman, "Die Tennisparty", der zum Bestseller wurde. Unter ihrem Pseudonym Sophie Kinsella veröffentlichte sie anonym beim selben Verlag weitere Frauenromane und enthüllte erst 2004 ihre wahre Identität.