onlinebibliothek sachsen-anhalt. Der kleine Drache Kokosnuss und der Schatz im Dschungel

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der kleine Drache Kokosnuss auf Schatzsuche Der kleine Drache Kokosnuss und seine Freunde Matilda und Oskar finden beim Spielen ein kleines Stück Leder, auf dem ein seltsames Bild eingezeichnet ist. Die kluge Matilda erkennt sofort, dass das der Felsen unweit der Stachelschwein-Höhle sein muss. Hier ist sicher ein Schatz versteckt!, vermuten Kokosnuss und Oskar und rüsten sich sogleich für eine große Schatzsucher-Expedition. Doch anstelle von Gold und Diamanten finden die drei Freunde unter dem Felsen einen weiteren Teil der Schatzkarte. Die Karte führt sie mitten in einen gefährlichen Dschungel. Kokosnuss, Matilda und Oskar müssen all ihren Mut zusammen nehmen, als sie Würgeschlangen, Tigern und Krokodilen begegnen. Doch am Ende ihrer abenteuerlichen Reise wartet eine große Überraschung ... • Eine abenteuerliche Geschichte von Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen • Durchgehend in Farbe und mit vielen liebevollen Details vom Autor selbst illustriert • Ideal für Leseanfänger: extragroße Schrift, übersichtliches Layout

Autor(en) Information:

Ingo Siegner wurde 1965 in Hannover geboren. Dort lebt und arbeitet er als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er die Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.