onlinebibliothek sachsen-anhalt. Peggy, die Piratentochter

Seitenbereiche:


Inhalt:

Nellie findet ihr Leben einfach wunderbar und jeder Tag ist voller neuer Abenteuer. Für sie gibt es nichts Schöneres, als mit ihrem Vater Kapitän Jonas Jonissen und seiner Mannschaft über die Sieben Weltmeere zu segeln. Nur um den Pazifik, da macht der Kapitän immer einen riesengroßen Bogen. Denn dort, so sagt er, lauert die Fregatte des gefürchteten Geisterpiraten ... So leicht lässt Nellie sich keinen Seebären aufbinden! Doch als der unheimliche Herrscher der Südsee eines Nachts an Bord der "Seeanemone" auftaucht, muss Nellie all ihren Piratenmut aufbringen, um das Geheimnis des Geisterpiraten zu lüften.

Autor(en) Information:

Patricia Schröder, 1960 geboren, wuchs in Düsseldorf auf. Sie studierte Textildesign und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Als ihre Kinder zur Welt kamen, zog sie sich in den Norden auf eine kleine Warft zurück. Anfangs vermisste sie den Trubel der Stadt, und so fing sie an, sich Geschichten auszudenken. Mittlerweile gehört sie zu den bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautorinnen in Deutschland und hat schon zahlreiche Romane veröffentlicht und engagiert sich für die Leseförderung.