onlinebibliothek sachsen-anhalt. Wilde Pferde in Gefahr

Seitenbereiche:


Inhalt:

Nevada, 1959: Rodeoreiterin Peggy Corbett beobachtet, wie Mustangjäger eine Herde wilder Pferde auf grausame Weise einfangen und an einen Schlachthof verkaufen. Zusammen mit der legendären Wild Horse Annie kämpft sie gegen die skrupellosen Männer und für ein neues Gesetz zum Schutz der Wildpferde. Doch die Mustangjäger schlagen zurück, und Peggy gerät in tödliche Gefahr. Nur der junge Cowboy, der mit den Mustangjägern geritten ist, kann sie noch retten. Nach einer wahren Begebenheit vom Meister des romantischen Abenteuerromans.

Autor(en) Information:

Christopher Ross schreibt romantische Abenteuer mit Spannung und Gefühl. Durch Bestseller wie "Das Geheimnis der Wölfe" und "Mein Freund, der Husky" wurde er einem großen Publikum bekannt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können