onlinebibliothek sachsen-anhalt. Das Geheimniss des Mondritters

Seitenbereiche:


Inhalt:

Im beschaulichen Allgäu ist was los: Während in Füssen, die Vorbereitungen für das Kaiserfest auf Hochtouren laufen, treibt im Schlosshotel "Seerose" eine mysteriöse Bande ihr Unwesen. Gleichzeitig geht in Vollmondnächten ein unheimlicher Reiter um. Ist der legendäre "Mondritter"zurückgekehrt, der hier im Mittelalter sein Unwesen trieb? Für die "Waghalsigen Drei" liegt ein spannendes Abenteuer in der Luft. Doch als Leo, Liska und Lukas nachts auf der Schlossruine Hohenfreyberg ermitteln, stoßen sie auf ein gefährliches Verbrechen - und müssen ihr ganzen Können aufbieten, um den Fall zu lösen.

Autor(en) Information:

Thomas Göhmann, 1974 in Hannover geboren, ist Gymnasiallehrer und unterrichtet die Fächer Deutsch und Geschichte. Da das Allgäu seit seiner Kindheit zu einer zweiten Heimat geworden ist, spielen seine Krimis im Füssener "Königswinkel" rund um das Schloss Neuschwanstein. Im Emons Verlag erschien bereits sein Kinderkrimi "Rätsel um das Spukhotel ", der auch als Klassenlektüre gelesen wird.