onlinebibliothek sachsen-anhalt. Vollkasko

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ehekrise, Klimakrise, Identitätskrise - für Arno, Mitte 40, geht es so nicht weiter. Immer hat er ja gesagt, zu Silke, zum Haus, zu den Kindern, sogar zur Familienkutsche. Einmal muss er etwas anders machen als die anderen. Er beschließt, ein Jahr lang in kein Auto zu steigen - obwohl er in einem Landstrich lebt, in dem der eigene Wagen so lebensnotwendig ist wie der Colt im Wilden Westen. Das gibt Ärger. Mit Silke, mit der Familie, den Kollegen. Nur nicht mit Annette, Grünen-Politikerin und Arnos Jugendliebe... "Bläsings Geschichten strotzen vor trockenem Humor. Witzige Dialoge, kuriose Szenen - nach 'Der Halbmarathon-Mann' kommt auch 'Vollkasko' ausgesprochen kurzweilig daher." HNA.

Autor(en) Information:

Rolf Bläsing, geboren 1958, gewann durchs Laufen wichtige Erkenntnisse: Regelmäßige Bewegung relativiert kleinere bis mittlere Fehler beim Ess- und Trinkverhalten - und: Selbst bei Regen kann man sich draußen bewegen, ohne daran zugrunde zu gehen.Er lebt, läuft und schreibt in Hessen

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können