onlinebibliothek sachsen-anhalt. Morgen Katzen wirds was geben

Seitenbereiche:


Inhalt:

In fünfzehn ungewöhnlichen, wundersamen und amüsanten Geschichten erzählt Andrea Schacht von den Freuden des Weihnachtsfestes - und den Überraschungen, die an diesen Tagen die Katzen für Menschen bereithalten. Wer hätte schon gedacht, dass auch Katzen Sendboten des Himmels sind? Ohne Probleme springen sie für den erkrankten Weihnachtsmann ein oder sorgen dafür, dass Engel die richtige Musik machen können. Oder sie bringen eine weihnachtliche Schlossgesellschaft mit einem Liebeslied zum Gruseln."Die Geschichten Nr.1 bis 9 erschienen zuerst in: Andrea Schacht, "Die Katze, die im Christbaum saß", Aufbau Taschenbuch 2004.Die Geschichte Nr.10 erschien zuerst in "Möhren zum Fest - Tierische Weihnachtsgeschichten", Aufbau Taschenbuch 2005.Die Geschichten 11 bis 15 erschienen zuerst in: Andrea Schacht, "Fünf Katzen unterm Weihnachtsbaum", Aufbau Taschenbuch 2006."

Autor(en) Information:

ndrea Schacht lebt als freie Schriftstellerin in der Nähe von Bad Godesberg. Neben erfolgreichen historischen Romanen hat sie zahlreiche Bücher veröffentlicht, in denen Katzen eine Hauptrolle spielen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können