onlinebibliothek sachsen-anhalt. Karaoke

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wie tanzt man als Pinguin "Die Eroberung des Nordpols" im Volksballett-Kollektiv? Warum sehen die Mitglieder der Popband "Der kuschelige Mai" alle aus wie junge Gorbatschows? Und wieso funktioniert der Kassettenrekorder Romantiker 306, ein Wunderwerk sowjetischer Technologie gebaut aus Abfällen der Raketenindustrie, nur auf heimischem Territorium? Von diesen Mysterien und anderen Begegnungen mit der Welt der Musik erzählt Wladimir Kaminer in seinem neuesten, umwerfend komischen Buch. Um dem Geheimnis der Musik und ihrer Völker verbindenden Kraft auf den Grund zu gehen, taucht Kaminer tief ein in die Phänomene sozialistischer Verbrüderungslieder sowie in die seiner berühmten Russendisko...

Autor(en) Information:

Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren. Seit 1990 lebt er mit seiner Frau und inzwischen erwachsenen Kindern in Berlin. Mit seiner Erzählsammlung "Russendisko" sowie zahlreichen weiteren Bestsellern avancierte er zu einem der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands.