onlinebibliothek sachsen-anhalt. Magie

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die junge Novizin Tessia verbindet als Erste erfolgreich das Wissen der Heiler mit ihren magischen Kräften. Schon bald erkennen auch die übrigen Magier aus dem Reich Kyralia, welch große Taten möglich sind, wenn man sein Wissen miteinander teilt. Und diese Erkenntnis kommt keine Sekunde zu früh, denn die grausamen Schwarzen Magier des Nachbarreichs überfallen Kyralia. Tessia wächst als die Tochter eines Dorfheilers in Kyralia auf, und nichts wünscht sie sich mehr, als selbst Heilerin zu werden - sehr zum Ärger ihrer Mutter, die Tessia lieber verheiratet sehen möchte. Doch dann nimmt das Leben der jungen Frau eine dramatische Wendung! Als sie in der Burg ihres Lehnsherrn, des Magiers Lord Dakon, einen Verletzten versorgt, muss Tessia sich der brutalen Annäherungsversuche eines sachakanischen Zauberers erwehren - und gebraucht dabei instinktiv Magie. Plötzlich blickt sie einer völlig neuen Zukunft als Lord Dakons Novizin entgegen. Bei aller Begeisterung und allem Stolz über ihre unerwartete Bestimmung erkennt Tessia aber schon bald, dass mit ihren magischen Gaben auch große Gefahr einhergeht. Denn am Horizont zieht ein verheerender Krieg zwischen Kyralia und Sachaka auf - und Tessia muss schneller ihre Magie zu beherrschen lernen als je eine Novizin vor ihr ... Die Vorgeschichte der Bestsellertrilogie "Die Gilde der Schwarzen Magier"!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können