onlinebibliothek sachsen-anhalt. Das Dschungelbuch

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die erfolgreiche Kinderbuchreihe mit bewährtem Konzept für das gemeinsame Lesenlernen und -üben Der indische Dschungel ist eine geheimnisvolle Welt. Hier wächst der Junge Mogli bei einem Wolfsrudel auf, nachdem er aus seinem Dorf entführt wurde. Doch im Urwald lauern viele Gefahren: Nicht alle Wölfe vertrauen dem Menschenkind, das Affenvolk hat Böses im Sinn und es gibt einen, der nur darauf wartet, dass Mogli einen verhängnisvollen Fehler macht: sein Erzfeind, der Tiger Shir Kan. Stimmungsvoll und poetisch erzählt Patricia Schröder die Geschichte von Mogli im beliebten "Erst-ich-ein-Stück"-Prinzip. Wenn das Lesen für Leseanfänger noch mühsam ist, heißt es in vielen Familien: "Lass uns gemeinsam lesen. Erst ich ein Stück, dann du. Wir wechseln uns ab." Deswegen ist unsere beliebte Erstleser-Reihe "Erst ich ein Stück, dann du" speziell für das gemeinsame Lesen konzipiert: * Leseabschnitte für die erfahrenen Vorleser und die Leseanfänger wechseln sich ab * längere Passagen für Vorleser in kleiner Schrift * kurze Texte für Leseanfänger in Fibelschrift So macht gemeinsames Leselernen Spaß!

Autor(en) Information:

Patricia Schröder, 1960 im Weserland geboren, wuchs in Düsseldorf auf, studierte Textildesign und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Als ihre Kinder zur Welt kamen, zog sie in den Norden zurück. Dort ließ sie sich mit ihrer Familie und einer Hand voll Tieren auf einer kleinen Warft nieder und fing an, sich Geschichten auszudenken. Patricia Schröder liegt besonders die Leseförderung am Herzen. Sie hat das Konzept "Erst ich ein Stück, dann du" entwickelt, um bei Kindern über das gemeinsame Lesen den Spaß an Büchern und Geschichten zu wecken.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können