onlinebibliothek sachsen-anhalt. Aiji, der kleine Samurai auf der Suche nach dem Schlafplatz der Sonne

Seitenbereiche:


Inhalt:

Aiji, der zehnjährige Sohn eines Samurais, lebt im Japan des 13. Jahrhunderts. Als sein Vater schwer erkrankt, bittet er den Kindkaiser Go-Uda, seinen berühmten Leibarzt zu seinem Vater zu senden. Der Kaiser willigt ein, unter der Bedingung, dass Aiji eine schier unmögliche Aufgabe löst: Er soll den Schlafplatz der Sonne finden, damit diese immer auf die Gärten des Kaisers scheine. So macht sich Aiji auf eine abenteuerliche Suche, die ihn quer über die Kontinente führt und mit Menschen verschiedenster Kulturen und Religionen zusammentreffen lässt. Eine spannende Erzählung für Kinder über Mut, Toleranz und Freundschaft, und darüber, wie man gemeinsam mit anderen auch die schwierigsten Aufgaben lösen kann.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können