onlinebibliothek sachsen-anhalt. Verrat

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wenn es um den Weißen Rat geht, kommen Harry sofort Gedanken wie schwarzes Schaf oder Opferlamm in den Sinn, und niemand schafft es, Dresden mit mehr Geringschätzung zu behandeln als Morgan, ein Wächter-Veteran, der einen Groll gegen jeden hegt, der die Regeln bricht. Doch diesmal steckt Morgan in ernsthaften Schwierigkeiten. Er wird eines kaltblütigen Mordes beschuldigt - eines Verbrechens, für das es nur eine finale Strafe gibt. Nun ist Morgan auf der Flucht und versucht, seinen Namen reinzuwaschen. Hierzu benötigt er einen echten Underdog - jemanden wie Harry, der für ihn den Verräter im Rat ausfindig macht und dabei selbst nicht unter Verdacht gerät. Andernfalls könnte es jemandes Kopf kosten, und dieser Jemand könnte Dresden selbst sein.

Autor(en) Information:

Jim Butcher, geboren 26. Oktober 1971 in Independence, arbeitet hauptberuflich als Computertechniker, nachdem er bereits im Management eines Fast-Food-Restaurants tätig war und eine Zeit lang von Haustür zu Haustür zog, um Staubsauger zu verkaufen. Jim Butcher lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Missouri. Die dunklen Fälle des Harry Dresden sind Butchers erste Urban-Fantasy-Serie über Harry Blackstone Copperfield Dresden, Chicagos einzigem Magier-Detektiv. Die Serie verbindet geschickt über den sehr bodenständigen Harry Dresden Fantasy und Realität. Harry ist ein echter Magier, der sich als Privatdetektiv in einem "alternativen Chicago" durchschlägt, in dem Magie real ist, aber nur von ganz wenigen Menschen wahrgenommen wird. Der große Erfolg der Romane bescherte Butcher die Fernsehserie Dresden Files, die in den USA im Sci-Fi Channel ausgestrahlt wurde, in Deutschland bislang jedoch noch bei keinem Sender unter Vertrag ist.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können