onlinebibliothek sachsen-anhalt. Rumpelstilzchen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Vor vielen, vielen Jahren lebte ein Müller mit einer schönen Tochter. Sie kann Stroh zu Gold spinnen belog er seinem König. Alsbald wurde die junge Frau ins Schloss geführt und ihr gesagt, entweder ist morgen das Stroh in Gold versponnen oder sie stirbt! Nachdem die Tür sich hinter ihr schloss, trat in der Nacht ein Männchen ein, der die angepriesene Kunst beherrschte.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können