onlinebibliothek sachsen-anhalt. Mein Leben als Superagent

Seitenbereiche:


Inhalt:

In diesem Sommer will Derek nur eines: Endlich ein richtiges Abenteuer erleben. Aber wie soll das was werden: Seine Eltern haben ihn zum Lernen verdonnert, damit er endlich in der Schule besser wird. Da kommt Derek der merkwürdige Zeitungsartikel gerade recht, den er auf dem Dachboden findet. Warum hat seine Mutter ihn aufgehoben? Und warum weicht sie ihm aus, wenn er sie darüber ausfragen möchte? Derek macht sich daran, der Sache auf den Grund zu gehen. Und merkt schon bald: Hier sind seine wahren Qualitäten als Superschnüffler gefragt.

Autor(en) Information:

Janet Tashjian hat bereits mehrere Bücher für Kinder und Jugendliche veröffentlicht. Mit Mein Leben als Superagent hat sie einen neuen und witzigen Ansatz gefunden - und zudem ihren Sohn Jake als Illustrator gewonnen. Seit er klein ist, erklärt Jake Tashjian sich schwierige Begriffe mithilfe von Kritzeleien. Das gemeinsame Buch mit seiner Mutter ist seine erste Veröffentlichung, dem weitere Bände folgten.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können