onlinebibliothek sachsen-anhalt. Zweimal Marie

Seitenbereiche:


Inhalt:

September 1989: Anne und Marie trauen ihren Augen kaum, als sie sich zum ersten Mal gegenüberstehen. Die beiden Zwillingsschwestern, die nichts voneinander wussten, sind durch Zufall am ungarischen Plattensee in derselben Jugendherberge gelandet. Um dem lange gehüteten Familiengeheimnis auf die Spur zu kommen, beschließen sie, heimlich die Rollen zu tauschen: Marie fährt als Anne nach Hamburg zur Mutter, Anne fährt als Marie nach Ostberlin zum Vater. Eine aufregende Reise in den jeweils anderen Teil Deutschlands beginnt ... Ein wunderbarer Mädchenroman, der beste Unterhaltung bietet, und ganz nebenbei ein spannendes Stück erzählte Geschichte.

Autor(en) Information:

Nina Petrick wurde 1965 in Berlin geboren und studierte Germanistik und Kunstgeschichte. 1997 erhielt sie für "Die Regentrinkerin" den Peter-Härtling-Preis der Stadt Weinheim. Sie arbeitet als freie Autorin für verschiedene Kinder- und Jugendbuchverlage und den Rundfunk. Nina Petrick lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Berlin.