onlinebibliothek sachsen-anhalt. Christoph Maria Herbst liest Moritz Matthies Voll Speed

Seitenbereiche:


Inhalt:

Voll Speed schlittern Ray und Rufus in die Unterwelt. Genauer gesagt: in die Kanalisation. Und mitten hinein in einen neuen Fall. Die Erdmännchenbrüder verfügen nämlich seit kurzem über ein Speedboot, mit dem sie durch die Kanäle unter der Stadt cruisen - und prompt an einer Wasserleiche hängen bleiben. Inzwischen wird der Zoo von seltsamen Vorfällen erschüttert: Die Nashörner zertrümmern ihr Stahlgeländer. Die Antilopen springen lebensmüde ins Löwengehege. Und Nick, ein Erdmännchen aus dem berüchtigten vierten Wurf, fällt ins Delirium. Ray, Rufus und der des Erdmännischen mächtige Detektiv Phil nehmen die Ermittlungen auf ...

Autor(en) Information:

Moritz Matthies ist der Autor von "Ausgefressen", dem ersten Roman über die drei Erdmännchenbrüder im Berliner Zoo. Er denkt bereits über einen dritten Fall für die SoKo Erdmann nach.