onlinebibliothek sachsen-anhalt. Weil Leben mehr als machen ist

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Was fang ich mit so viel Leben an, da brauch ich ja einen, der leben kann, einen, der weiß, wie es geht ...", singt eine junge Berliner Band: Wir haben viele Möglichkeiten - aber wissen vielleicht immer weniger, wie Leben "geht". Der Griff zum Ratgeber, der Gang zum Coach liegen nahe. So wichtig guter Rat ist, an die Wurzel des Unbehagens reicht er oft nicht heran. Und der Druck, das Leben aus eigener Kraft gestalten zu müssen, verstärkt sich mitunter nur. Müssen wir alles aus eigener Kraft meistern? Dass Leben mehr ist als das, was getan werden kann, dafür steht seit jeher der Glaube. Ludger Schulte zeigt: Aus der Kraft des Glaubens bekommt etwa der Umgang mit der Zeit oder mit eigenem und fremdem Versagen eine andere Qualität. Sich in diesen Horizont zu stellen, fordert heraus - und entlastet zugleich. Denn es erinnert uns daran, dass Leben mehr als machen ist.

Autor(en) Information:

P. Dr. Ludger Schulte ist Kapuziner und Professor für systematische Theologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Münster. darüber hinaus ist er als Geistlicher Begleiter und Exerzitienleiter tätig und hält zahlreiche Vorträge sowie Kurse für Führungskräfte in Wirtschaft, Politik und Kirche.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können