onlinebibliothek sachsen-anhalt. Christoph Maria Herbst liest Ralf Husmann Nicht mein Tag

Seitenbereiche:


Inhalt:

Till Reiners ist einer, der so ist wie alle, und bislang hat er das für etwas Positives gehalten. Da wo Till ist, ist es nicht trendy. Er hat eine Frau und ein Kind und ein Leben wie eine Tatort-Folge: ziemlich deutsch, mäßig spannend, mit wenig Sex, und man ahnt nach der Hälfte, wie es ausgehen wird. Bis Nappo auftaucht, ein Kerl mit einer Tätowierung, einer Sporttasche und einer echten Waffe... Die unglaublich gute Geschichte eines gar nicht guten Arbeitstages: hoffnungslos lustig!

Autor(en) Information:

Ralf Husmann ist Autor von Stromberg, Dr. Psycho und Der kleine Mann sowie Kolumnist für KulturSPIEGEL und Playboy. Er wurde mehrfach mit dem Deutschen Comedy-Preis, dem Deutschen Fernsehpreis sowie dem Grimme-Preis ausgezeichnet. 2008 erschien Ralf Husmanns erfolgreiches Romandebüt "Nicht mein Tag", 2010 sein zweiter Roman "Vorsicht vor Leuten".