onlinebibliothek sachsen-anhalt. Henrietta und die Klo-Ente

Seitenbereiche:


Inhalt:

Henrietta ist eine Hausgans, und ihr ist langweilig. Bei den Mülltonnen im Garten lernt sie eine neue Spielgefährtin kennen. Die leere Klo-Ente liegt zunächst traurig im Sack bei den Plastikabfällen, doch dann trifft sie auf Henrietta. Die beiden werden Freunde, und die Klo-Ente klärt Henrietta über die Verschmutzung von Bächen, Seen und Meeren auf. Und sie gibt Tipps, was die Menschen in Zukunft besser machen können um die Umwelt sauber zu halten.

Autor(en) Information:

Karin Rinkenberger, geb. 1942, lebt im Westerwald. Die Liebe zur Natur macht sie seit ihrer Kindheit zur aufmerksamen Beobachterin. Und sie sorgt sich sehr, wie Menschen bewusst oder unbeswusst mit der Umwelt umgehen. Das ist Ansporn und Thema ihrer Kinderbücher. Sie ist Autorin und Illustratorin und kreativ vielseitig.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können