onlinebibliothek sachsen-anhalt. Anne Moll liest Iny Lorentz Die Tochter der Wanderhure

Seitenbereiche:

Anne Moll liest Iny Lorentz "Die Tochter der Wanderhure"
Anne Moll liest Iny Lorentz "Die Tochter der Wanderhure"

Inhalt:

Mehr als zwölf Jahre sind vergangen seit den letzten Abenteuern der ehemaligen Wanderhure Marie. Sie und ihr Mann Michel Adler leben zwar immer noch auf Burg Kibitzstein, doch ihr Gönner, der Fürstbischof, ist gestorben, und seinem Nachfolger Gottfried sind die beiden ein Dorn im Auge. Besonders Maries Tochter Trudi bekommt die Auswirkungen dieses Konflikts hautnah zu spüren ...

Autor(en) Information:

Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, dessen erster historischer Roman "Die Kastratin" die Leser auf Anhieb begeisterte. Seither folgt Bestseller auf Bestseller.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können