onlinebibliothek sachsen-anhalt. Wallander - Ein Toter aus Afrika

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es herrscht Wahlkampf in Ystad. Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen bereitet die sozialdemokratische Partei einen Auftritt des Politikers Kenneth Nilsson vor. Als wäre das nicht genug Stress für die lokale Polizei, wird in einem Güterzug von Ystad nach Polen eine Leiche gefunden: ein ermordeter Schwarzafrikaner. Die Tat und das mutmaßliche Motiv bleiben für Kommissar Wallander ebenso rätselhaft wie die Frage, weshalb der Mann sich in Schweden aufhielt. Bei der Ermittlung stoßen sie auf die Spur des Afrikaners Diao, einen Freund des Toten, der seit der Mordnacht verschwunden ist. Erstaunt geht Wallander und sein Team den Spuren einer vor langer Zeit in Afrika begangenen Bluttat nach... (Laufzeit: 1h 10)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können