onlinebibliothek sachsen-anhalt. Brehms Thierleben

Seitenbereiche:


Autor(en) Information:

Alfred Edmund Brehm, geboren am 02.02.1829 in Neustadt/Orla, dort auch gestorben am 11.11.1884. Alfred Brehm ist der Sohn des Ornithologen Christian Ludwig Brehm. Er unternahm zahlreiche Reisen nach Afrika, Spanien, Skandinavien und Sibirien. Er wurde 1869 Direktor des Hamburger Zoologischen Gartens. Neben Reisebüchern schrieb er das mehrbändige Werk "Tierleben".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können