onlinebibliothek sachsen-anhalt. Hans Jürgen Stockerl liest Peter James So gut wie tot

Seitenbereiche:


Inhalt:

Zwei Frauenleichen, die eine wird in einem Abwasserkanal in der Nähe von Brighton gefunden, die andere aus einem schlammigen Fluss in Australien gezogen. Und doch hatten beide Frauen etwas gemeinsam: Sie waren mit ein und demselben Mann verheiratet. Dieser Mann, ein Kleinkrimineller aus Brighton, kam bei den Anschlägen im September 2001 in New York ums Leben. Während Detective Superintendent Roy Grace sich auf die Suche nach einem Toten macht, rennt in Brighton eine junge Frau um ihr Leben. Auch sie verbindet etwas mit Ronnie Wilson.

Autor(en) Information:

Peter James ist Schriftsteller und Filmproduzent. Seine Thriller stehen regelmäßig auf Platz 1 der englischen Bestsellerlisten. Zurzeit ist er der Vorsitzende der britischen Crime Writers Association und Träger der Ehrendoktorwürde der Universität von Brighton. Dort lebt der Schriftsteller und lässt seinen Detective Superintendent Roy Grace ermitteln.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können