onlinebibliothek sachsen-anhalt. Zeit für Rache

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mitten in den Vorbereitungen zu einer Ausstellung im Weltkulturen Museum verschwindet die attraktive Ausstellungsleiterin Ilena Willecke-Berghaus spurlos. Bald ist klar: hinter den Kulissen des Museums brodelt es heftig ebenso wie im Privatleben der Vermissten. Welche Rolle spielt Charlotte Behring, Afrikafachfrau des Museums und ehemalige Studienkollegin? Die Ermittlungen führen die Kommissare Christian Voss und Marina Ewers vom Frankfurter Museumsufer bis ins westafrikanische Burkina Faso.

Autor(en) Information:

Sylvia Schopf ist im Rhein-Main-Gebiet geboren und aufgewachsen. Nach ihrem Studium und einer Schauspielausbildung war sie viele Jahre mit einer eigenen Theatertruppe auf Tournee, lebte in Spanien, verbrachte mehrere Monate in Südostasien und reist seit vielen Jahren nach Westafrika. Über das Theater entdeckte sie ihre Leidenschaft fürs Geschichtenerzählen und das für so unterschiedliche Medien wie Fernsehen, Zeitungen, Theater, Hörfunk und Buch. Regelmäßig verfasst und realisiert sie Features für verschiedene Radiosender (u.a. DeutschlandRadio Kultur, Hessischer Rundfunk). Besonders gerne schreibt sie Krimis, Romane, Lyrik und Erzählungen und ist mit literarischen Soloprogrammen im deutschsprachigen Raum unterwegs. www.sylvia-schopf.de

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können