onlinebibliothek sachsen-anhalt. Italienische Reisen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ars vivendi unter der Sonne Italiens - Dieter Jaeschkes Lesebuch 'Italienische Reisen' weckt Sehnsucht und Reiselust. Jetzt als eBook bei dotbooks. Wir wandeln auf Richard Wagners Spuren in Ravello, fahren mit dem Cabrio durch die rauschenden Kornfelder der Basilikata und werfen einen Blick in Angela Merkels Lieblingshotel auf Ischia: Auf seinen Reisen durch Italien hat der Journalist Dieter Jaeschke im Mezzogiorno und der südlichen Toskana Menschen und ihre Geschichten kennengelernt: Seine leidenschaftlichen Reportagen erzählen von Kunst, von Kulinarischem, von der atemberaubenden Landschaft Italiens. Il sole e l'anima italiana - entdecken Sie die Sonne und Seele dieses faszinierenden Landes neu. Als besonderen Bonus enthält dieses Lesebuch ein auf Italienisch verfasstes Kapitel, in dem der Autor die Handlungsorte des Filmklassikers 'Io non ho paura' besucht und dieses beeindruckende Stück Filmgeschichte aufleben lässt. Jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Italienische Reisen' von Dieter Jaeschke. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Dieter Jaeschke wurde 1969 in Hattingen an der Ruhr geboren und entdeckte bereits im Alter von sechs Jahren seine Liebe zu Süditalien. Studienreisen und private Entdeckungstouren führten und führen ihn seitdem immer wieder dorthin. Er studierte in Karlsruhe, Bochum und Florenz Geschichte, Italianistik und BWL. Seit 2013 leitet er das deutsche Auslandsschulbüro in Bukarest. Dieter Jaeschke veröffentlichte zahlreiche Artikel und Reportagen in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung und im Reiseteil der Süddeutschen Zeitung. Bei dotbooks erschien Dieter Jaeschkes Lesebuch 'Italienische Reisen'. Dieter Jaeschke im Internet: http://www.dieter-jaeschke.de/

Autor(en) Information:

Dieter Jaeschke wurde 1969 in Hattingen an der Ruhr geboren und entdeckte bereits im Alter von sechs Jahren seine Liebe zu Süditalien. Studienreisen und private Entdeckungstouren führten und führen ihn seitdem immer wieder dorthin. Er studierte in Karlsruhe, Bochum und Florenz Geschichte, Italianistik und BWL. Seit 2013 leitet er das deutsche Auslandsschulbüro in Bukarest.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können