onlinebibliothek sachsen-anhalt. Frau Mümmelmeier von Atzenhuber erzählt

Seitenbereiche:


Inhalt:

Frau Mümmelmeier von Atzenhuber erzählt wieder; gleich sechs neue Geschichten gibt es zu den bewährten dazu. Und wer es immer noch nicht weiß, dem erklärt sie es geduldig noch einmal: "Es gibt drei Sorten von uns. Fußwärmer (Menschen halten sie für die angenehmsten) rollen sich adrett auf den Menschenfüßen zusammen. Dann gibt es Kragen, die liegen am liebsten so, dass ein Mensch im Hochsommer das Gefühl hat, 'nen Angorakragen umzuhaben. Und dann gibt es Schlüpfer, die zieht es unter die Decke." Katzengeschichten einmal anders - von der Katze einer Erfolgsautorin erzählt.

Autor(en) Information:

Nicola Förg ist im Oberallgäu geboren und hat in München Germanistik und Geographie studiert. Sie arbeitet als freie Reisejournalistin für namhafte Tageszeitungen, Publikumsmagazine und Fachmagazine, vor allem für solche, die Bergtourismus, Skispaß und Reiterreisen zum Thema haben - und sie gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Krimiautorinnen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können