onlinebibliothek sachsen-anhalt. Einfach besser Fußball spielen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Seit 16 Jahren stehen David Niedermeier und Michael Schuppke beinahe täglich mit Kindern auf dem Fußballplatz. In diesem Buch zeigen die beiden Trainer, wie Kinder sich vom Fußballkindergarten bis zur A-Jugend zu perfekten Fußballern entwickeln können. Sie weisen auf die typischen Fehler hin, die noch immer in den meisten Vereinen bei der Ausbildung junger Fußballer gemacht werden. Sie zeigen mit über 90 konkreten Übungen und zahlreichen Tipps, wie man das Training abwechslungsreicher, intensiver und effektiver gestaltet, und erklären, welches Training in welcher Entwicklungsphase das beste ist. Darüber hinaus erklären sie Eltern, wie sich ihre Kinder ohne falschen Erfolgsdruck sowohl zu aktiven und gesunden Menschen als auch zu perfekt geschulten Fußballern entwickeln können. Und sie geben Vereinen Tipps, wie diese ihre Jugendarbeit professionalisieren können. Mit diesem innovativen Ansatz ist Einfach besser Fußball spielen das neue Standardwerk der Fußball-Trainingslehre für Kinder.

Autor(en) Information:

David Niedermeier und Michael Schuppke leiten die Münchner Fußballschule seit 2002. Deren Anfänge liegen im Jahr 1998, als man den Kindern auch in den Ferien die Möglichkeit geben wollte, ihrer Leidenschaft nachzugehen. Mittlerweile stehen die Trainer der Münchner Fußballschule täglich mit Kindern auf dem Fußballplatz. Die Münchner Fußballschule hat eine vollkommen neue Trainingsphilosophie entwickelt, die sich deutlich von dem unterscheidet, was Kindern in "normalen" Fußballvereinen geboten wird. David Niedermeier und Michael Schuppke leiten die Münchner Fußballschule seit 2002. Deren Anfänge liegen im Jahr 1998, als man den Kindern auch in den Ferien die Möglichkeit geben wollte, ihrer Leidenschaft nachzugehen. Mittlerweile stehen die Trainer der Münchner Fußballschule täglich mit Kindern auf dem Fußballplatz. Die Münchner Fußballschule hat eine vollkommen neue Trainingsphilosophie entwickelt, die sich deutlich von dem unterscheidet, was Kindern in "normalen" Fußballvereinen geboten wird.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können