Onlinebibliothek Sachsen-Anhalt. Die Töchter des Herrn Wiederkehr

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der neue große Tatsachenroman von Bestsellerautor Gunter Haug! Die wahre Lebensgeschichte einer armen Dienstmagd, die in der Fremde ihr "täglich Brot" verdienen musste. Dreimal kehrt sie ins Dorf zurück und bringt drei uneheliche Kinder zur Welt. Wer der Vater ihrer Mädchen ist, das hat sie nie verraten. Über 150 Jahre später begibt sich Gunter Haug zusammen mit seiner Ehefrau Karin (der Urenkelin) auf die Suche nach dem geheimnisvollen Mann - und erlebt zahlreiche Überraschungen. Ein Buch in der faszinierenden Erzähltradition von "Niemands Tochter" und "Niemands Mutter".

Autor(en) Information:

Gunter Haug, geboren 1955 in Stuttgart Bad-Cannstatt. Lebt als freier Autor in der Region Franken. Ehemaliger Fernseh-Nachrichtenchef von SDR und SWF.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können