onlinebibliothek sachsen-anhalt. Zahme Xenien

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Zahme Xenien" hat Goethe eine Sammlung von Denk- und Weisheitssprüchen genannt, die einen wichtigen Teil seines Alterswerks bilden. "Zahm", meinte Goethe, sei dabei durchaus ironisch zu verstehen; denn die Sprüche haben es in sich. Viele sind für sich populär geworden und stehen beispielhaft für Goethes Altersweisheit, aber als integrales Werk wurden die "Zahmen Xenien" selten wahrgenommen. Goethe hat sie für den Druck in sechs Bücher zusammengestellt. Die Themen sind Literatur und Kunst, Wissenschaft und Religion, Geschichte und Zeitgeschichte. Er hat die Komposition mit großer Sorgfalt betrieben. Goethe hat nicht nur die Reihenfolge, sondern auch die Seitenverteilung genau festgelegt. So ergeben sich Korrespondenzen, Sequenzen, Relativierungen, Zyklen und Verknüpfungen. Die vorliegende Ausgabe berücksichtigt als einzige derzeit erhältliche Edition Goethes Vorgaben, indem sie möglichst genau das typographisch nachbildet, was Goethe in Briefen an seinen Verleger für diese Spruchdichtungen gefordert hat: "Ich wünsche, daß sie Seite für Seite abgedruckt werden. Die Verse sind so gezählt und eingerichtet, daß auf keiner Seite zu viel steht."

Autor(en) Information:

Johann Wolfgang Goethe, am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren, absolvierte ein Jurastudium und trat dann in den Regierungsdienst am Hof von Weimar ein. 1773 veröffentlichte er "Götz von Berlichingen" (anonym) und 1774 "Die Leiden des jungen Werthers". Es folgte eine Vielzahl weiterer Veröffentlichungen, zu den berühmtesten zählen "Italienische Reise" (1816/1817), "Wilhelm Meisters Lehrjahre" (1798) und "Faust" (1808). Johann Wolfgang Goethe starb am 22. März 1832 in Weimar.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können