onlinebibliothek sachsen-anhalt. OH, WIE SCHÖN IST CARACAS

Seitenbereiche:


Inhalt:

Manchmal muss man weit reisen, um am Ende bei sich selber anzukommen. Diese Erfahrung macht auch Christian, als er Gabriela aus Venezuela kennen lernt. In der Folge entwickelt sich eine tiefe Freundschaft und schließlich Liebe. Mit viel Humor und irrwitzigen Anekdoten beschreibt der Autor das Aufeinandertreffen der verschiedenen Kulturen, Gabrielas etwas "exzentrische" Familie und was Gott mit alledem zu tun hat. Eine kurzweilige Beziehungsgeschichte, die zeigt: Wenn Sie eine Südamerikanerin heiraten, heiraten Sie nicht nur die Frau - Sie heiraten die ganze Familie!

Autor(en) Information:

Christian Mörken, Jahrgang 1972, arbeitete lange in der Musikindustrie, u.a. auch für Herbert Grönemeyer. Seit 2004 ist er im Musikbereich eines Verlages tätig. Für ACTION VERLAG steuert er seinen autobiographischen Roman OH, WIE SCHÖN IST CARACAS bei.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können