onlinebibliothek sachsen-anhalt. Stirb, Schwesterchen, stirb

Seitenbereiche:


Inhalt:

Du bist bereit, für deine Zwillingsschwester zu sterben - bist du auch bereit, für sie zu töten? Irland im Sommer: Gregor Zimmermann macht mit seiner Freundin und deren Tochter Cloe Ferien. Vor zweiundzwanzig Jahren ist seine Zwillingsschwester entführt worden. Nun sieht er die Entführer wieder - und sie sehen ihn. Ein tödliches Spiel beginnt, das zurück in die Schweiz führt. Denn die Kidnapper zeigen, dass sie keine Gnade kennen und Mord bei ihnen auf der Tagesordnung steht. Ein atmosphärischer, brillant geschriebener Thriller über die Abgründe in den anderen - und in uns selbst.

Autor(en) Information:

Sean Berger, 1969 in Irland geboren. Zog 1983 mit seinem österreichischen Vater in die Nähe von Wien. Abgebrochenes Germanistikstudium, arbeitete als Englischlehrer in Berlin und Luzern und als Surflehrer in Durban, Südafrika. Lebt mit drei Hunden im Südwesten der Republik Irland. "Stirb, Schwesterchen, stirb" ist sein erster Thriller.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können