onlinebibliothek sachsen-anhalt. Trübe Wasser

Seitenbereiche:


Inhalt:

Dreißig - und weder Haus, Auto noch Boot? Das Leben zu Ende, bevor es richtig angefangen hat? Für das arbeitslose Lehrerpärchen Angelika und Andreas gibt es nur noch eines: Ab in die Südsee! Und da den beiden das nötige Kleingeld für den Kauf einer 300.000-Mark-Yacht fehlt, ist die Entscheidung schnell gefallen: Sie wird einfach geklaut! Mit Intelligenz und Sorgfalt fädeln sie den Coup ein und bereiten ihn so vor, dass nichts mehr schief gehen kann... Bis sie sich auf einmal mitten in einer Geschichte wiederfinden, aus der sie nicht mehr aussteigen können ... Ein brillant geplanter Coup wird zum Spiel auf Leben und Tod.

Autor(en) Information:

Egbert Osterwald, geboren 1952, studierte Germanistik und Politikwissenschaft. Er ist erfolgreicher Autor zahlreicher Kriminalromane.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können